Sie sind hier: SONSTIGES

Trainingslager in Latsch 2016

Auch in diesem Jahr war unser Trainingslager in Latsch/Südtirol wieder ein voller Erfolg für jung und alt. Los ging es am 01.04.16 um 5.00 Uhr in der Früh ab Schmelzer Heide, Ankunft in Latsch am frühen Nachmittag in unserem Quartier Residence Montani Apartments. Nach Belegung unsere Unterkünfte und Einkauf der Lebensmittel für die nächsten Tage wurde der 1. Abend individuell gestaltet. Die nächsten Tage standen voll im Zeichen des Sports, morgens früh um 07.00 Uhr ging es los mit einem Vorfrühstückslauf ca. 4km durch die Apfelplantagen und eine sehr schöne Single Trail Waldstrecke. Anschließend ca. 20min allgemeine Gymnastik. Danach wurde gefrühstückt und um 09.45 Uhr war Abmarsch ins wunderschöne Stadion von Latsch, wobei in allen Trainingsdisziplinen wie Tempolauf, Hürdenlauf, Steigerungen auf der Tartanbahn, Diskus, Speerwurf, Hochsprung etc. durchgeführt werden konnte. Trainiert wurde unter Anleitung unseres Trainerteams Marc, Eric, Meike und „ALTTRAINER“ Heini bis ca. 12.00 Uhr. Das tägliche Mittagessen wurde in Eigenregie in der komfortablen Großküche der Residence von unseren Sportlern, bzw. von Tine und Martina zubereitet und im Aufenthaltsraum eingenommen. Nach der Mittagsruhe ging es wieder Richtung Stadion, wo die 3. Trainingseinheit bis ca. 17.30 Uhr durchgeführt wurde. Am Montagabend gab es ein Nudelessen das von unserer Wirtin Caroline gesponsert wurde und am Dienstag war unser Ruhetag (natürlich wurde um 07.00 Uhr gelaufen), der dazu genutzt wurde einen Abstecher mit dem Zug nach Meran zum Shoppen, Bummeln und zum Eisessen zu machen. Der Donnerstagvormittag stand im Zeichen des Biathlon. Wir fuhren gemeinsam in Martelltal zum Biathlon Stadion. Unter Anleitung von erfahrenen Trainern der Italienischen Biathlon Mannschaft wurde ein Teamwettbewerb mit 4 Teams a 4 Biathleten gebildet. Es wurde 2 mal gelaufen (dazu kamen etliche Strafrunden) und 2 mal liegend geschossen, wobei den Einzelnen auf dem teilweise weichen Schnee mit ungewohnten Langlaufski und mit dem Original Wettkampfgewehr Kaliber 22mm auf die 50m entfernten Scheiben zu schiessen und auch zu treffen einiges abverlangt wurde. Insgesamt war dies ein tolles Erlebnis. Leider ging auch diese Woche wieder viel zu schnell vorbei. Alle Teilnehmer, angefangen von unserer Jüngsten Laura Kirsch 10 Jahre und unserem ältesten Heini Adam 82 Jahre fanden, das dies eine tolle Trainingswoche war. Vielen Dank an unseren Organisator Marc Wallrich.

Neuer Vorstand gewählt

Am Sonntag, den 13.03.2016 fand im Clubheim in der Heide die Mitgliederversammlung des LC Schmelz mit Vorstandsneuwahlen statt. Begonnen wurde  um 16.00 Uhr mit der Sportlerehrung der Jugend und Senioren. Im Anschluss daran begann die Mitgliederversammlung. Claus Jericho begrüßte alle Anwesenden Mitglieder und nach Gedenken an unsere verstorbenen  Mitglieder wurde der neue Vorsitzende unter Aufsicht des Versammlungsleiter Herrmann Krischer gewählt. Einstimmig wurde Claus Jericho,  zum 1. Vorsitzenden wiedergewählt. Claus Jericho übernahm den Vorsitz und begann mit der Vorstandswahl. Wiedergewählt wurden Herrmann Ott (2. Vorsitzender) Marc Wallrich Sportwart, Jessica Hedrich Schriftführerin, Eric Weyand Jugendwart, Michael Koblitz, Jens Hedrich und Klaus-Dieter Ludwig als Beisitzer. Werner Paulus, der das Amt des Kassenwart nicht mehr ausübt wurde ebenfalls als Beisitzer gewählt. Neu im Vorstand sind Eva Jericho, die das Amt des Kassenwart übernommen hat und Meike Altmeyer und Jannik Müller die das Amt des Schülerwart gemeinsam ausüben und Christine Brachmann als Beisitzer. Das Amt des Breitensportwart bleibt unbesetzt und das Amt des Pressewart übernimmt Jessica Hedrich. Als Kassenprüfer wurden Herrmann Krischer und Johannes Herrmann wiedergewählt. Wir wünschen dem neuen Vorstand alles Gute und viel Erfolg bei ihrer zukünftigen Vereinsarbeit. 

Erfolgreiche Teilnahme am 32. Lebacher Stadtlauf

Voller Spannung warteten 14 Kinder auf den Startschuss des Bambinilaufs. Zu laufen waren, bei schwüler Witterung, 2 Runden um den Bitcher Platz. Erfolgreich kamen 13 Minis wieder ins Ziel. Eine stieg vorzeitig aus, weil es ihr wohl doch zu heiß war. –nächstes Jahr laufen wir aber durch Lia -

Für die LSG startete in der Altersklasse 2008, die gesondert gewertet wurde, Lana Breidt und belegte den 3. Platz. Leonie Schmitt belegte den 1. Platz, 6. Platz Paulina Breidt. Auf Platz 8 und 9 folgten Katharina Trotzki und Emily Klauck. Auf Platz 16 und 17 Asra Aktas und Marie Thome. Gefolgt auf den Plätzen 22 und 23 von Guilia Geibel und Eda Cifci.

Bei den Jungs war, wie zu erwarten, Philipp Irsch auf dem Siegerpodest. Er belegte den 3. Platz. Constantin Jung und Ben Barbian belegten die Plätze 7 + 8. Unser Jüngster, Jonathan Wallrich, erreichte mit seinen 2 Jahren Platz 13.

Begleitet von Sambaklängen am Wegesrand, starteten 20 Läufer der LSG durch die Innenstadt von Lebach zum Schülerlauf über 2,5 km.

Die W8 machte die LSG fast unter sich aus. 1. Platz Hanna Irsch, 2. Rebekka Stöhr, 3. Platz Nele Dietz. Die Plätze 4, 5 und 6 belegten Kim Klein, Chiara Trampert und Jana Sauer. Platz 11 ging an Serval Aktas, Platz 12 Harim Cifci.

Starke Leistung auch in der W10. Hier gewann Laura Kirsch souverän. Joline Klauck wurde 3. Emilie Herrmann und Alexandra Zimmer liefen auf die Plätze 5 + 6. 

Jamila Ikrami und Annika Stöhr belegten in der W11 die Plätze 5 und 9.  In der W13 lief Alina Kollmann auf einen hervorragenden 2.Platz. Tabea Bies Platz 4 und Hannah Zimmer Platz 14.

Bei den Jungs erreichte in der M13, bei sehr starker Konkurrenz,  Marlon Brachmann  einen guten 5. Platz, Josuha Trampert in der M10 einen hervorragenden 3. Platz. Rico Schwan erlief sich in der M8 Platz 6.

Die Veranstaltung hat uns allen, den Kinder, Eltern und Trainer, viel Spaß gemacht.
Nächstes Jahr kommen wir wieder.

Bilder: hier klicken

Ostereiersuche mit den Kids

Am Donnerstag, den 26.03.2015 waren Elisabeth, Tine und Meike mit 30 Kindern ihre Leichtathletikgruppe auf Ostereiersuche. Einige Eltern waren auch dabei und hatten großen Spaß bei der Sache. Gestartet wurde bei der Stefanschule und Etappenziel war das Schmelzer Brauhaus. Dort wurde dann beim leckeren Kakao für die Kleinen der Abschluss dieses schönen Ausfluges gefeiert.

Neuer Vorstand gewählt

Am Sonntag, den 09.03.2014 fand im Clubheim in der Heide die Mitgliederversammlung des LC Schmelz mit Vorstandsneuwahlen statt. Begonnen wurde  um 16.00 Uhr mit der Sportlerehrung der Jugend und Senioren. Im Anschluss daran begann die Mitgliederversammlung. Herrmann Ott begrüßte alle Anwesenden Mitglieder und nach Gedenken an unsere verstorbenen  Mitglieder wurde der neue Vorsitzende unter Aufsicht des Versammlungsleiter Herrmann Krischer gewählt. Einstimmig wurde Claus Jericho, der dieses Amt schonmals ausübte, zum 1. Vorsitzenden gewählt. Claus Jericho übernahm den Vorsitz und begann mit der Vorstandswahl. Wiedergewählt in ihren Ämter wurden Herrmann Ott (2. Vorsitzender) Werner Paulus (Kassenwart), Michael Koblitz (Beisitzer). Ein neues Amt übernahm Marc Wallrich als Sportwart und Jürgen Hoffmann als Pressewart. Neu im Vorstand begrüßen wir Eric Weyand als Jugendwart, Marvin Brachmann als Schülerwart, Christina Michel als Breitensportwart, Jessica Hedrich als Schriftführerin und Jens Hedrich und Klaus Dieter Ludwig als Beisitzer. Als Kassenprüfer wurden Johannes Herrmann und Hermann Krischer wiedergewählt. Bedanken möchte der Verein sich bei Gerd Germeyer (25 Jahre) und Ute Baus (20 Jahre) für ihre langjährige Mitarbeit im Vorstand. Wir wünschen dem neuen Vorstand alles Gute und viel Erfolg bei ihrer zukünftigen Vereinsarbeit. 

Vereinporträt des LC Schmelz

Leichtathletik mit Spaßfaktor
Mehr als Laufen, Werfen und Springen beim LC Schmelz 
Bericht von Martina Kirsch in "DIE WOCH" Ausgabe Woche 8

Nikolausfeier 2012

Bei der diesjährigen Nikolausfeier des LC Schmelz im Pfarrheim St. Marien waren rund 90 Kinder, Eltern und Großeltern anwesend. Nach der Begrüßung durch den Sportwart Claus Jericho las Marlon Brachmann eine Weihnachtsgeschichte vor. Lucy Müller und Alina Kollmann sorgten für die musikalische Unterhaltung mit der Blockflöte. Danach wurden die Sieger und Siegerinnen des diesjährigen Schülercup geehrt. Urkunden gab es für alle und Pokale für die erste sechs Jungen und Mädchen. Gewinner des Schülercup 2012 waren Isabelle Bernarding und Noah Scherer. Anschließend spielten alle das Weihnachtsmemory, bei dem die Jungs mit 30:17 gegen die Mädchen gewannen. Mit Spannung wurde dann auf die Ankunft des hl. Nikolaus gewartet. Zum Einmarsch sangen alle Nikolauslieder und zur Belohnung bekam jedes Kind eine Nikolauspuppe und einen Gutschein für „DAS BAD“ in Merzig. Philipp und Hannah Irsch, Nele Hedrich und Jonah Lauer trugen zur Freude alle noch Gedichte vor. Für das leibliche Wohl mit Kaffee, Kuchen und anderen Köstlichkeiten war bestens gesorgt worden.

Fotogalerie: hier klicken

LC Wanderung am 18.11.2012

Auch in diesem Jahr fand unsere LC Wanderung mit Start und Ziel am Clubheim in der Heide statt. Kurz nach 10Uhr ging es los durch die Heide in Richtung Engelgrund Weiher. Dort wurde eine kurze Rast eingelegt mit Stärkung der Hausmarke Mathilde Dickmann. Weiter ging es auf dem Bach und Burrenpfad. Der Rückweg führte zurück Richtung Engelgrund Weiher am Hüttersdorfer Weiher vorbei ins Clubheim. Dort hiess es für alle verschnaufen bei Wein, Pizza, Zwiebelkuchen und verschiedenen Köstlichkeiten.

Fotogalerie: hier klicken

„ Machs dir im Training schwer, dann wird es im Wettkampf leichter.“

Auf die Plätze, Fertig, Los!“ Pünktlich am 16. Juli um 10 Uhr starteten topmotivierte Nachwuchssportler/innen des LC Schmelz in der Heide in eine harte Trainingswoche. Unter der strengen Aufsicht des hochqualifizierten Trainers Heinrich Adam gingen die Sportler/innen mit viel Eifer ans Werk. In dieser Woche wurden alle Disziplinen der Leichtathletik ausgeübt. Natürlich stand der Spaß im Vordergrund somit wurde auch eine Fahrradtour zum Noswendler See unternommen. Alle waren sehr zufrieden und stellten in den Wettkämpfen fest, dass sich die Trainingswoche gelohnt hat. „Wir würden uns freuen wenn Heini uns ein weiteres Trainingslager anbietet“, sagten Isabelle Bernarding und Meike Altmeyer. Im Namen aller Beteiligten bedanken wir uns an erster Stelle bei unserem liebsten Trainer Heinrich Adam für seine Geduld und die Zeit die er auch in jedem Training für uns aufbringt. Außerdem möchten wir uns auch bei denjenigen bedanken, die uns mit Mittagessen, Kuchen und Obst versorgt haben.

Helferfest am 27.05.2012

Bei sommerlichen Temperaturen feierten rund 55 Helferinnen und Helfer am Pfingstsonntag in der Heide. Erfreulich war da auch unseren jungen Helfer/innen der Einladung gefolgt sind. Bei Fassbier, Schwenker, Rostwurst, Kaffe und Kuchen war für deas leibliche Wohl bestens gesorgt. An dieser Stelle nochmals Danke an alle für das gute Gelingen des Festes.

Fotogalerie: hier klicken

LC Schmelz wählt neuen Vorstand

Der LC Schmelz e.V. hat am 26. Juni 2012 im Clubheim "In der Heide" einen neuen Vorstand gewählt.
Neu im Amt und als 1. Vorsitzender wurde einstimmig Markus Bost gewählt.
Er tritt die Nachfolge von Claus Jericho an, der zukünftig das Amt des Sportwarts übernimmt.
Die weiteren Ämter wurden wie folgt besetzt:
2. Vorsitzender: Herrmann Ott
Kassenwart: Werner Paulus
Schriftführerin: Ute Baus
Schüler- und Jugendwart: Marc Wallrich
Breitensportwart: Jürgen Hoffmann
Beisitzer: Gerd Germeyer und Michael Koblitz

Wir wünschen dem neuen Vorsitzenden, wie auch dem Vorstand alles Gute für seine zweijährige Amtszeit.

Mitgliederversammlung vom 18.03.2012

Liebe Vereinsmitglieder,
am 18.März fand unsere Mitgliederversammlung statt.
Hier eine kurze Zusammenfassung der Ereignisse:
Der Bericht unseres ersten Vorsitzenden sowie die Berichte der einzelnen Fachwarte ergaben, dass die Mitgliederentwicklung und die sportlichen Erfolge des Vereins sehr positiv sind. Die Kassenprüfer bescheinigten dem Kassenwart, eine ordnungsgemäße Führung der Kasse. Auch aus dem Bericht des Kassenwarts ergab sich, dass der Verein auf einer soliden finanziellen Grundlage steht.
Nach Entlastung des Vorstandes durch die Mitglieder stand die turnusgemäße Wahl eines neuen Vorstands an. Aus gegebenen Anlass müssen mehrere Vorstandsposten durch neue
Vereinsmitglieder besetzt werden. Hierzu zählen insbesondere der erste Vorsitzende, der zweite Vorsitzende, der Breitensportwart und der Schriftführer. Leider war aus den anwesenden Mitgliedern keiner bereit für einen der o.g. Posten zu kandidieren.
Gemäß unserer Vereinssatzung muss nun mehr eine neue, außerordentliche Sitzung einberufen werden. Als Termin für diese Sitzung wurde der 24. Juni festgelegt. Bis zu diesem Zeitpunkt ist der alte Vorstand kommissarisch im Amt. Sollte in der außerordentlichen Sitzung kein neuer Vorstand zu Stande kommen, müsste unser Verein entweder aufgelöst werden oder sich mit einem anderen Verein zusammenschließen.
Im Hinblick auf die sehr positive Schüler- und Jugendarbeit unseres Vereins wäre es sehr schade, wenn sich niemand für eine Vorstandsarbeit bereiterkläre.
Dieser Bericht soll ein Appell an alle erwachsenen Vereinsmitglieder sein, sich der Herausforderung einer Mitarbeit im Vorstand zu stellen. 
Der Verein braucht euch!

Nachlese Lauftrefferöffnung 2012

Ca. 30 Läuferinnen und Läufer, dabei auch unsere Jugendtrainingsgruppe und einige Walker, hatten sich am 18.04.2012 in der Schmelzer Heide zur diesjährigen Lauftrefferöffnung eingetroffen.
Nach der Begrüßung unseres 1. Vorsitzenden Claus Jericho wurde die neue Erlebnislauf Strecke gelaufen.  Gemeinsam lief man die erste Runde, die zweite Runde wurde dann teilweise im Wettkampftempo gelaufen.
Erfreulich das positive Echo unserer Laufkolleg/innen für unsere neue Erlebnislaufstrecke. Anspruchsvoll, nicht einfach zu Laufen aber schön, so die Meinungen. Eine Handvoll Läufer ließ es sich nicht nehmen,
noch eine dritte Runde zu laufen.
Anschließend wurde im Clubheim der Abschluss unserer diesjährigen Lauftrefferöffnung gefeiert. Gerd und Werner sorgten für lecker gebratene Wurst und Jana für gut gekühlte Getränke.

 

Neujahrswanderung 2012

Nachlese Neujahrswanderung.
Gut gelaunt ins Neue Jahr hieß es für die Wanderer des LC Schmelz am Neujahrsmorgen. Bei leider nicht so schönen äußeren Bedingungen machten sich die 13 Wanderer um 11:00 Uhr auf den Weg Richtung Sodixhütte und wieder zurück zum Ausgangspunkt Clubheim. So wie beim letzten Mal wurden auch wieder Verpflegungsstellen eingerichtet um bei Kräften zu bleiben. Nach ca. 3 1/2 Stunden war man wieder zurück. Bei Schwenker und Rostwurst fand der Ausflug ein geselliges Ende. Danke an alle Teilnehmer.

Fotogalerie: hier klicken

 

Trainingslager in der Heide 2011

In der letzten Ferienwoche fand auf dem Sportplatz in der Heide ein fünftägiges Trainingslager statt; für unsere Nachwuchsathleten/innen eine gute Gelegenheit ihre Fähigkeiten weiter zu optimieren. Unter Anleitung unseres erfahrenen Trainers Heinrich Adam, galt es dann bei bis zu 3 Trainingseinheiten am Tag die Woche durchzustehen. Doch mit jeder Menge Spaß und außersportlichen Aktivitäten ging die Woche vorbei wie im Flug. Deshalb ist eine Wiederholung gewünscht und angedacht. Dank gilt neben unserem Trainer Heinrich Adam besonders den Eltern, die stets leckere Mittagessen für uns vorbereitet hatten.